Ihr Warenkorb ist leer.

Pizzasteine

Pizza ist eines der beliebtesten Fast Food Produkte auf der Welt. Doch nichts geht über eine selbstgemachte Pizza! und die nicht aus dem Backofen sondern vom Grill. Die Pizzasteine aus unserem Sortiment sind alle aus Cordierit hergestellt. Cordierit nimmt die Feuchtigkeit aus dem Teig und dadurch bekommt die Pizza einen besonders knusprigen Boden. 

Profi-Pizzastein 30cm rund für Q Serie und 47 cm Grills
Versandbereit. Lieferzeit 1-3 Werktage.
29,09 €
bei Zahlung ohne Vorkasse: 29,99 €
inkl. 19 % MwSt.
Versandbereit. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Pizzastein
Pizzaheber Aluminium/Holz
Lieferzeit ca. 10 Tage
66,93 €
bei Zahlung ohne Vorkasse: 69,00 €
inkl. 19 % MwSt.
Lieferzeit ca. 10 Tage
Versandkostenfrei
Cadac Pizzastein 25 cm rd
Versandbereit. Lieferzeit 1-3 Werktage.
38,75 €
bei Zahlung ohne Vorkasse: 39,95 €
inkl. 19 % MwSt.
Versandbereit. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Profi-Pizzastein rechteckig, 38x35cm für Spirit, Genesis u.Meridian
Versandbereit. Lieferzeit 1-3 Werktage.
38,79 €
bei Zahlung ohne Vorkasse: 39,99 €
inkl. 19 % MwSt.
Versandbereit. Lieferzeit 1-3 Werktage.
Pizzastein
Cadac Pizzasten rechteckig 48x26,5 cm
Versandbereit. Lieferzeit 1-3 Werktage.
43,60 €
bei Zahlung ohne Vorkasse: 44,95 €
inkl. 19 % MwSt.
Versandbereit. Lieferzeit 1-3 Werktage.

 

Mit einem Pizzastein wird Ihr Grill zum Pizzaofen

Mit einem Pizzastein werden Sie zum Meister-Pizzabäcker. Mit diesem kombinieren Sie die Vorteile eines Brotbacksteins mit der hervorragenden Hitzeverteilung eines Grills. So gelingen mit einem Pizzastein leckere Pizzen, Brote und Desserts, wie aus einem echten Steinofen.

 

Vor dem ersten Gebrauch

  • Den Pizzastein reinigen Sie am besten mit warmem Wasser ohne Spülmittel; vermeiden Sie hierbei das direkte Eintauchen des Pizzasteins in Wasser.
  • Lassen Sie den Pizzastein an der Luft oder bei niedriger Hitze im Grill (120 – 140 °C) trocknen. Erst wenn nach vollständiger Trocknung, kann der Pizzastein verwendet werden.
  • Bitte den Pizzastein nicht mit Öl oder einer anderen (Reinigungs-) Flüssigkeit behandeln, da das die Qualität des Steins negativ beeinträchtigt.

 

Während des Gebrauchs

  • Benutzen Sie Backpapier, um Ihre Pizza besonders leicht auf den Pizzastein schieben zu können. Nach etwa 3 Minuten auf dem Grill können Sie es problemlos unter dem Teig herausziehen.
  • Wenn Sie den Pizzastein während des Vorheizens auf den Grill setzen, kann dieser bereits gründlich durchgewärmt werden (Deckeltemperatur 220 – 230 °C).
  • Achtung: keinesfalls den kalten Pizzastein in den heißen Grill einsetzen, hier besteht die Gefahr, dass er platzt.

 

Nach dem Gebrauch

Beginnen Sie mit der Reinigung erst, wenn der Pizzastein vollständig abgekühlt ist.

  • Nutzen Sie warmes Wasser ohne Spülmittel, um den Pizzastein abzuwaschen und vermeiden Sie das direkte Eintauchen in Wasser.
  • Bitte beachten Sie, dass der Pizzastein nicht spülmaschinengeeignet ist.
  • Grobe Anhaftungen können zusätzlich mit einem rauen Schwamm und mittelgrobem Sandpapier oder mithilfe eines Schabers oder Spachtels aus Kunststoff beseitigt werden.
  • Spülen Sie den Stein danach mit klarem Wasser ab und lassen Sie den Pizzastein an der Luft oder bei niedriger Hitze im Grill trocknen.

Tipp: Anstatt den Pizzastein mit Wasser zu reinigen, drehen Sie ihn im Rost um, brennen ihn aus und bürsten ihn anschließend ab.

 

Lagerung des Pizzasteins

Für die Lagerung des Pizzasteins empfiehlt sich ein trockener Ort; nicht eingesetzt im Grill.

Hinweis

Nach einigen Anwendungen beginnt der Pizzastein, sich aufgrund verbrannter Reste dunkel zu verfärben. Dabei handelt es sich um ganz normale Gebrauchsspuren, die sich nicht vermeiden lassen.

Weder die Funktionsfähigkeit des Steins noch der Geschmack der zubereiteten Speisen werden dadurch beeinträchtigt.

Einen Moment bitte

Ihre Auswahl wird dem Warenkorb hinzugefügt.